Turnverein Astoria Hellbühl

seit 1957

Bei idealen Bedingungen konnte der 50. Rotseelauf durchgeführt werden. Nach der Cross-Saison ist der Rotseelauf jeweils der erste Wettkampf in der Zentralschweiz, bei welchem sich die Vereine aus der Region miteinander messen. Die LR Astoria Hellbühl war mit 7 LäuferInnen am Start, welche sich gut in Szene setzen konnten. Bei den U10 feierte Vasco Rey einen überlegenen Sieg und Luc Caluori konnte sich als 10. ebenfalls eine TOP-Klassierung sichern. U12: Leo Fernandez lief auf den tollen 6. Rang / U14: Die zweite Hellbühler Goldmedaille an diesem Tag geht an Alain Rey / U14 Mädchen: In dieser Kategorie durfte Sophia Halter die 3. Goldmedaille für die LR Astoria Hellbühl entgegennehmen. Lara Felder als 7. und Manon Schäfer als 13. komplettieren das tolle Mannschaftsergebnis.