Turnverein Astoria Hellbühl

seit 1957

Der letzte Wettkampf vor der Sommerpause wurde wegen der sehr hohen Temperaturen zu einer grossen Herausforderung. Dank vieler Erfrischungsstellen seitens Veranstalter und guter Vorbereitung konnte viele gute Resultate erzielt werden.

Sophia, Eric und Florian konnte gar den Kategoriensieg feiern. Auszug aus der Rangliste: U14w: 1. Sophia Halter, 12. Manon Schäfer / U16w: 7. Aline Blum / U10m: 8. Vasco Rey / U12m: 17. Robin Kalt, 18. Ramon Steurer / U14m: 1. Eric Muff / U16m: 1. Florian Kalt, 5. Dario Emmenegger. Nach der Rangverkündigung der Schülerläufe erfolgte der Start zum Hellebardino (5.8km) und zum Hellebardenlauf (12.2km). 3 Nachwuchsläuferinnen und 2 Nachwuchsläufer starteten beim Hellebardino. Bei den U18w lief Ena Willimann (JG 2007) auf den sensationellen 3. Rang, knapp gefolgt von Sophia Halter (5.) und Lara Felder (14). Bei den U18m erreichte Eril Ottiger (JG 2007) den sehr starken 7. Rang und Vasco Rey den tollen 14. Rang.

 

LR Astoria Hellbühl mit neuem Laufdress

Dank der grosszügigen Unterstützung durch die Pizzeria «Piazza Verde», Regina Buholzer, «Die Werkstatt», Garage Kurt Thürig, sowie dem Turnverein Astoria laufen die Nachwunschathletinnen und – athleten von nun an in neuem Look. Ganz herzlichen Dank!